SEM-Stammtisch-Frankfurt

Der Treffpunkt zu SEM, SEO, SEA im Rhein-Main-Gebiet

SEM-Stammtisch-Frankfurt

AdWords Editor-Warnung bei Anzeigentiteln mit zu vielen Symbolen oder Sonderzeichen

Am 21. Januar 2011 von Bfri geschrieben
Keine Kommentare · AdWords, SEA, SEM

AdWords-Anzeige mit SonderzeichenEs wird viel geschrieben über den AdWords Qualitätsfaktor (oder wir Martin es definiert: Klickwahrscheinlichkeit). Dieser ist sowohl verantwortlich für die Anzeigenposition als auch für das Mindestgebot. Ein entscheidendes Element des Qualitätsfaktors ist immer noch die Klickrate. Je besser diese ist, desto größer sind die Chancen auf einen guten  Qualitätsfaktor und einen günstigen CPC. Aus diesem Grund ist es wichtig, Anzeigentexte zu erstellen, die auffallen und zum Klicken anregen. AdWords-Experten raten immer wieder dazu, mehrere Anzeigentexte gegeneinander zu testen.

Eine Möglichkeit ist mit dem Anzeigentitel zu experimentieren. Einige Werbetreibende versuchen, Symbole in den Anzeigentitel einzubauen. Beispiele:

  • – Anzeigentitel –
  • » Anzeigentitel «
  • ➪ Anzeigentitel

Das Hinzufügen von Symbolen im Anzeigentitel über den AdWords Editor war früher ohne Probleme möglich und eine Möglichkeit, um sich im Anzeigentitel von der Konkurrenz abzuheben. Seit neuestem scheint dies allerdings nicht mehr möglich zu sein.

Wenn ich solche Anzeigentitel mit dem AdWords Editor erstelle und übertrage, schlägt die Übertragung fehlt. AdWords Editor präsentiert mir eine Fehlermeldung:

AdWords Editor Anzeigentitle Warnung

AdWords Editor Warnung

Auch bei einer Anzeigenerstellung über das AdWords-Interface wird mir eine Warnung präsentiert:

AdWords-Interface Anzeigentitel Warnung

Warnung im AdWords-Interface

Auszug aus den AdWords-Anzeigenrichtlinien:

Verwenden Sie keine sich wiederholenden, unnötigen oder überflüssigen Satzzeichen oder Symbole.

Diese Anzeigenrichtlinie existiert schon lange, es gab aber Schlupflöcher. Was früher möglich war und eventuell durch eine Anzeigenprüfung noch verhindert wurde, wird nun schon direkt durch die Tools verhindert.

Hast Du mit solchen Möglichkeiten in der Vergangenheit gearbeitet? Bist Du auch schon auf diese Fehlermeldung gestoßen? 🙂 Schreibe Deine Erfahrung in die Kommentare.

Ein Post von http://www.sem-stammtisch-frankfurt.de/

Folge mir auf Twitter!

Weitere Beiträge von Bfri

Tags: ··

0 Kommentare bis jetzt ↓

Die Kommentare sind geschlossen.