SEM-Stammtisch-Frankfurt

Der Treffpunkt zu SEM, SEO, SEA im Rhein-Main-Gebiet

SEM-Stammtisch-Frankfurt

AdWords Ad Sitelinks mit Sonderzeichen/Icons

Am 25. Oktober 2010 von Bfri geschrieben
Keine Kommentare · AdWords, Google, SEA, SEM

Die AdWords Ad Sitelinks sind ein beliebtes Mittel, um zusätzliche Aufmerksamkeit auf die Anzeigen zu ziehen. Mittlerweile sind sie für jedes Konto freigeschaltet und können auf Kampagnenebene unter den Einstellungen hinzugefügt und bearbeitet werden.

In einem früheren Post zum Thema Ad Sitelinks Spielwiese habe ich darüber berichtet, welche Spielereien Du mit den Ad Sitelinks anstellen kannst. Du kannst zum Beispiel spezielle Sonderzeichen aus dem Unicode-Zeichensatz zu den Ad Sitelinks hinzufügen und als Icons voranstellen. Das Ganze sieht dann folgendermaßen aus:

Ad Sitelinks mit Sonderzeichen

Ad Sitelinks mit Sonderzeichen

Da ich schon öfters gefragt wurde, wie diese Sonderzeichen in die Ad Sitelinks eingefügt werden können, möchte ich dies in diesem Blogpost kurz beschreiben.

Alles was Du brauchst ist eine Unicode Tabelle, aus der Du die Sonderzeichen kopieren kannst:

Unicode Zeichentabelle

Unicode Zeichentabelle

Zum Zeitpunkt des Blogposts war die obige Website nicht verfügbar. Aber es gibt genug Websites mit Unicode Tabellen, wenn Du einfach nach unicode tabelle suchst.

Jetzt wählst Du das Zeichen aus der Tabelle aus, das Du gerne in den AdWords Ad Sitelinks verwenden möchtest. Du markierst es, kopierst es und zum Schluss musst Du es nur in AdWords unter den Anzeigenerweiterungen in das Feld für den Linktext einfügen.

Sonderzeichen in Ad Sitelinks einfügen

Sonderzeichen in Ad Sitelinks einfügen

Das war es auch schon und Du hast schicke Sonderzeichen in Deine Ad Sitelinks eingebaut. 🙂

Tipp: Da bei Bekannten schon die ersten Fehler beim Einrichten aufgetreten sind: Du darfst NICHT den Code aus der Tabelle kopieren, sondern musst direkt das Symbol auf der Seite markieren, kopieren und in Google AdWords einfügen.

Ich weiß nicht, wie lange die Sonderzeichen in den Ad Sitelinks von Google noch geduldet werden. Ich habe gehört, dass schon Warnmeldungen von Google dazu verschickt worden sind. Es kann sein, dass die Sonderzeichen bald nicht mehr in den Ad Sitelinks funktionieren werden.

Jetzt bist Du dran! Hast Du es schon ausprobiert? Hat alles geklappt oder wurde Deine Kampagne von Google AdWords schon abgelehnt? Ich freue mich auf Deine Kommentare.

Ein Post von http://www.sem-stammtisch-frankfurt.de/

Folge mir auf Twitter!

Weitere Beiträge von Bfri

Tags: ····

0 Kommentare bis jetzt ↓

Die Kommentare sind geschlossen.