SEM-Stammtisch-Frankfurt

Der Treffpunkt zu SEM, SEO, SEA im Rhein-Main-Gebiet

SEM-Stammtisch-Frankfurt

Howto: Qualified Google Professional Zertifikat bei Jobwechsel mitnehmen

Am 18. November 2009 von Thomas geschrieben
Keine Kommentare · AdWords, Google, SEM

Wer als Qualified Google AdWords Professional den Arbeitgeber gewechselt hat und seinen Professional Status „mitnehmen“ wollte, hatte bis vor kurzem ein Problem. Denn die Qualifizierung war über das ProCenter an ein festes MCC (My Client Center) gebunden.

Google Advertising Professional MCC Verknüpfung aufheben

Google Advertising Professional MCC Verknüpfung aufheben

Job-Wechselwillige können nun aufatmen. Denn mit der Advertising Professional Website hat Google hier Abhilfe geschaffen. Über diese speziell für Teilnehmer des Google Advertising Professional Programms geschaffene Website wird u.a die eigene Profilseite verwaltet. Von Interesse ist der Zugang dazu deshalb, weil darüber der eigene Professional-Status z.B. durch Verlinkung des Logos bestätigt wird.

Sicherheitsmeldung MCC Verknüpfung lösen

Sicherheitsmeldung bestätigen

Die Professional-Website lässt sich nun flexibel mit einem anderen Kundencenter verknüpfen. Dazu einfach auf der Startseite den Punkt „Verknüpfung mit Kundencenter-Konto aufheben“ wählen und die Verknüpfung mit dem aktuellen Kundencenter-Konto lösen.

Nun im zweiten Step die Professional-Website mit dem neuen MCC durch Eingabe der Kundencenter-Nummer wieder verknüpfen.

Google Advertising Professional MCC verbinden

Verknüpfung mit neuem MCC

Achtung: Beide MCCs müssen den gleichen Administrator besitzen! Achtet in dem Zusammenhang darauf, dass zum Zeitpunkt des Wechsels ein Zugang zu den jeweiligen MCC-Email-Adressen besteht. Denn die Administratoren-Einladung muss per Email bestätigt werden.

Danach lässt sich die Professional-Seite als eigenes Produkt im Google-Profil aufrufen:

Google Profil GAP

Google Profil mit GAP Link

Hier gibt es ergänzende Infos zur zur Website des Google Advertising Professionals-Programms.

Ein Post von http://www.sem-stammtisch-frankfurt.de/

Folge mir auf Twitter!

Weitere Beiträge von Thomas

Tags: ····

0 Kommentare bis jetzt ↓

Die Kommentare sind geschlossen.